Elektroenergie wo sie benötigt wird

Elektrische Energie begleitet und bestimmt unseren Alltag, ob im privaten wie auch beruflichen Leben. Wir sind stets auf sie angewiesen. Daher ist es wichtig, konstant über die nötige Menge an elektrischer Energie zu verfügen und darauf jederzeit zugreifen zu können. Die in den Kraftwerken erzeugte elektrische Energie gilt es jedoch erst einmal bis zu den Endverbrauchern zu transportieren und nach den jeweilig benötigten Lasten richtig zu verteilen. Dabei müssen oftmals zusätzliche Energiequellen eingeplant werden, um bei Ausfall der Primärenergie Lebensgefahren oder hohe wirtschaftliche Schäden zu vermeiden. 

 
Wir planen die elektrische Erschließung und Energieverteilung für Ihr neues Bauvorhaben:

•  Ermittlung und Berechnung Ihres benötigten Leistungsbedarfs 

•  Beantragung neuer Hausanschlüsse mit den örtlichen Energieversorgern

•  Planung von Mittelspannungsschaltanlagen und Trafostationen 

•  Planung von Niederspannungshauptverteiler- und Unterverteileranlagen

•  Planung von Netzersatzanlagen

•  Planung von Stromschienensystemen

 

 

Passendes Licht für JEDEN Raum

Die optische Wahrnehmung und Atmosphäre eines Raumes werden im Wesentlichen durch seine Lichtverhältnisse geprägt. Konzentration, Leistung, Stimmung und Wohlbefinden lassen sich dadurch beeinflussen. Damit ein jeder Raum seinen Zweck und Funktion optimal erfüllen kann, ist es unsere Aufgabe eine adäquate und der Architektur angepasste Lichtplanung zu realisieren. Dies gilt auch für Außenanlagen und Parkplätze.

Als Elektroplaner haben wir die Erfahrung für bauwerkintegrierte Installationstechniken, intelligente Steuerungstechnologien und Leitungsführungslösungen, wodurch wir Ihnen einen wirtschaftlichen Realisierungsprozess garantieren. Zusammen mit der Planung der allgemeinen Elektroinstallation erfolgt zu Ihrem Vorteil alles aus einer Hand. 

Die Energie der Sonne

Die Sonne liefert uns täglich Energie, die uns kostenlos und umweltfreundlich zur Verfügung steht. Diese Energie können wir effizient nutzen und in grünen elektrischen Strom umwandeln. Den erwirtschafteten Strom können wir dann für die Eigenversorgung nutzen sowie bei Bedarf gegen eine gesetzlich festgelegte Vergütung in das öffentliche Netz einspeisen.

Erneuerbare Energien sind wichtiger Bestandteil der Energiewende. Immer mehr Betriebe und Privatpersonen nutzen die damit verbundenen Chancen und verstehen Photovoltaik auch als rentable Investition in die Zukunft.

 
Wir sind Ihr Ansprechpartner bei der Planung einer neuen PV-Anlage:

•  Wirtschaftlichkeitsanalyse mit Armotisationsdauer auf Basis Ihrer Verbrauchsdaten und Lastenprofils

•  Projektierung und Planung der Dachauslegung über die mögliche oder nötige Anzahl an PV-Modulen (auch hinsichtlich Vorgaben zur Erreichung von KFW-Förderprogrammen)

•  Simulationsberechnung der Gesamtanlage und Ermittlung des Autarkiegrads

Brandmeldeanlagen

Brandmeldeanlagen können keinen Brand verhindern, aber als zentraler Baustein im anlagentechnischen Brandschutz ermöglichen sie mit einer frühen Branderkennung die rechtzeitige Räumung des Gebäudes und eine drastische Begrenzung der Sachschäden. Die richtige Auswahl an Meldern vermeidet Fehlalarme.

Einbruchmeldeanlagen

Einbruchmeldeanlagen bieten einen Grundschutz um Einbrüche frühzeitig zu erkennen, zu melden oder durch Abschreckung sogar zu Verhindern. Sie minimieren die Aktionszeit von Dieben, alarmieren die unmittelbare Umgebung sowie anwesende Personen und benachrichtigen im Notfall hilfeleistende Dienste oder die Polizei.

Zutrittskontrolle

“Wer ist wann und wo zutrittsberechtigt?”. Dieser Grundsatz gilt für die Sicherheit von Personen, Sachgegenständen oder Daten. Die Zutrittskontrolle stellt sicher, dass nur befugte Personen Zutritt zu den für sie freigegebenen Bereichen erhalten. Dies gilt sowohl für örtliche als auch zeitliche Einschränkungen.

Schutz vor Blitzeinschlägen und Überspannungen

Ein funktionierender Blitzschutz kann Menschenleben und hohe Sachwerte retten! Daher ist in diesem sicherheitsrelevanten Bereich eine exakte und fehlerfreie Planung unverzichtbar. Anlagen für den äußeren Blitzschutz werden - wenn überhaupt - nur einmal in der Lebensdauer eines Gebäudes gefordert. Dann aber müssen Sie zuverlässig funktionieren. Damit dies außer Frage steht, ist eine exakte und fehlerfreie Planung unverzichtbar. 

 
Wir planen Erdungs- und Blitzschutzanlagen nach DIN EN 18014 und EN 62305.